HOME > NEWS

NEWS

11.03.2015

Ascom steigerte den Konzerngewinn und weist eine Net-Cash-Position aus - Höhere Dividende beantragt

Ascom verzeichnete ein sehr starkes zweites Halbjahr und schloss das Geschäftsjahr 2014 mit guten Ergebnissen ab. Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von CHF 448,8 Mio (2013: CHF 459,7 Mio) und verzeichnete damit trotz den schwierigen ersten sechs Monaten eine stabile Umsatzentwicklung bei konstanten Wechselkursen.

Vollständige Mitteilung lesen

Seite auswählen: